SPORT


Pressekonferenz der Botschafterin von Großbritannien in Aserbaidschan zum Finale der UEFA Europa League 2019

Baku, 27. Mai, AZERTAC

Aserbaidschan hat viel Erfahrung auf dem Gebiet der Organisierung der internationalen Veranstaltungen. Die Botschaft von Großbritannien in Aserbaidschan arbeitet mit der aserbaidschanischen Regierung eng zusammen, den Fußballverbänden beider Länder eng zusammen.

AZERTAC zufolge sagte dies die Botschafterin von Großbritannien in Aserbaidschan Frau Carole Crofts bei einer Presskonferenz zum Finale der UEFA Europa League 2019 am 27. Mai. Für britische Fußballfans wurde es spezielle Broschüre vorbereitet, die nötige Informationen beinhalten.

Die Botschafterin gratulierte dem aserbaidschanischen Volk zum 28 Mai –dem Tag der Republik. Sie sprach auch über die Beziehungen zwischen den beiden Ländern im Bereich Sport und wies auf die Bedeutung des Endspiels der UEFA Europa League 2019 in Baku hin. Sie machte darauf aufmerksam, dass in Aserbaidschan circa 500 britische Unternehmen tätig sind. Die Diplomatin zeigte sich zuversichtlich, dass es am 29. Mai in Baku ein interessantes Spiel zwischen “Arsenal” und “Chelsea” geben wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind