WIRTSCHAFT


Produkte aus Aserbaidschan auf der Messe in Qingdao ausgestellt

Qingdao, 25. Mai, AZERTAC

In der Stadt Qingdao in der chinesischen Provinz Shandong haben eine Internationale Investitions- und Handelsmesse und ein regionales Forum für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit ihre Arbeit begonnen.

AZERTAC zufolge werden auf der Messe, die drei Tage dauern wird, Produkte aus Aserbaidschan ausgestellt

Die Messe hat eine Gesamtfläche von 10.000 Quadratmetern. Hier funktioniert auch ein aserbaidschanischer Pavillon. Im ersten Pavillon werden visuelle Hilfsmittel, verschiedene Veröffentlichungen, Werbefilme über wirtschaftliche Entwicklung, günstiges Investitions- und Geschäftsumfeld in Aserbaidschan, regionale Verkehrs- und Transitprojekte, die auf Initiative verwirklicht werden, präsentiert.

Im zweiten Pavillon wird die Marke “Made in Azerbaijan“ gefördert. Hier werden im Wesentlichen die in Aserbaidschan hergestellten exportorientierten und wettbewerbsfähigen Produkte, Weine, andere alkoholische Getränke, getrocknete Früchte, Safran, Mineralwasser, Fruchtsäfte, Tees und Marmeladen ausgestellt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind