SPORT


Radrennen in Quebec und Montreal abgesagt

Baku, 24. Juli, AZERTAC

Die Grand Prix Cycliste in den kanadischen Städten Quebec und Montreal (GPCQM) finden in diesem Jahr nicht statt.

Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, mussten die zur World Tour zählenden der Radrennen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Ursprünglich hätten diese am 11. und 13. September stattfinden sollen. "Wir sehen uns im nächsten Jahr am 10. und 12. September", sagte GPCQM-Präsident Serge Arsenault.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind