GESELLSCHAFT


Religiöse Führer von Aserbaidschan, Russland und Armenien treffen sich in Moskau

Moskau, 8. September, AZERTAC

Die religiösen Führer Aserbaidschans, Russlands und Armeniens- der Vorsitzende der Verwaltung der Muslime im Kaukasus Scheich-ul-Islam Allahschukür Paschazade, der Patriarch von Moskau und der ganz Rus Kyrill und der oberste Patriarch und Katholikos aller Armenier Karekin II. sind am 8. September in der russischen Hauptstadt Moskau zusammengetroffen. Beim Dreiertreffen wurden die Lösungswege des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes und andere Fragen erörtert, berichtet AZERTAC.

Es wurde eine gemeinsame Erklärung zu Ergebnissen des Treffens unterzeichnet. "Wir legen besonderen Wert auf die Entwicklung eines friedlichen Dialogs, sowie die Vermittlungsmission der internationalen Gemeinschaft, die auf die Fortsetzung des Verhandlungsprozesses und eine umfassende Beilegung des Konfliktes abgezielt sind. Die aserbaidschanischen und armenischen Völker sollten zusammenleben. Deshalb gibt es keine andere Perspektive außer Frieden und Kooperation“, hieß es in der Erklärung.

Farida Abdullayeva, AZERTAAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind