WELT


Riga ist die günstigste Stadt für einen Weihnachtsurlaub

Baku, 17. November, AZERTAC

Laut einer Studie ist Riga die günstigste Stadt für eine festliche Pause.

Die lettische Hauptstadt kostet für zwei Personen zu Weihnachten nur 499 £, fast die Hälfte des Preises für den gleichen Urlaub nach Kopenhagen – der teuerste der 10 Befragten für 884 £.

Die osteuropäische Stadt wurde wegen ihrer boomenden Kunst- und Musikszene als "Baltisches Berlin" bezeichnet.

Während die Weihnachtsmärkte europaweit beginnen, wurden die Preise für Ferien in 10 europäischen Städten mit beliebten Weihnachtsmärkten erhoben. Der Preis wurde auf der Grundlage von Hin- und Rückflügen, B & B-Unterkünften, Transfers, Abendessen mit Wein und festlichen Snacks für zwei Personen berechnet.

Nach Riga belegte Prag den zweiten Platz. Zwei Übernachtungen kosteten 592 Pfund für zwei Personen, was einem Rückgang von 12,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Tallinn in Estland lag an dritter Stelle, und die Weihnachtsmärkte brachen um 606 Pfund – ein Anstieg von fast 6 Prozent ab 2017.

In Westeuropa war Berlin das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei £ 631, gefolgt von Lille, das nur 90 Minuten mit dem Zug von London entfernt liegt, bei £ 690.

"Unser Rat an Leute, die einen Besuch in einer Weihnachtsmarktstadt planen, ist, ihre Hausaufgaben sorgfältig zu machen, bevor sie buchen", sagt Andrew Brown von Post Office Travel Money. "Es ist allgemein bekannt, dass touristische Grundnahrungsmittel in osteuropäischen Städten günstig sind, aber Berlin bietet in diesem Jahr auch einen günstigen Weihnachtsmarkt. In der näheren Umgebung ist Lille eine gute Option."

Die preisgünstigsten Weihnachtsmarktstädte Europas

1. Riga, Lettland: 30. November – 6. Januar, Domplatz

2. Prag, Tschechische Republik: 1. Dezember-6. Januar, Altstädter Ring

3. Tallinn, Estland: 24. November bis 5. Januar, Rathausplatz

4. Berlin, Deutschland: 26. November bis 31. Dezember, Gendarmenmarkt

5. Lille, Frankreich: 18. November bis 30. Dezember, Ort Rihour

6. München, Deutschland: 27. November bis 24. Dezember, Marienplatz

7. Budapest, Ungarn: 23. November – 1. Januar, Vörösmarty-Platz

8. Stockholm, Schweden: 24. November – 23. Dezember, Altstadt

9. Wien, Österreich: 17. November bis 26. Dezember, Rathaus

10. Kopenhagen, Dänemark: 16. November bis 31. Dezember, Tivoli

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind