SPORT


Ringer-EM in Polen: Osman Nurmuhammedov holt Bronze

Baku, 22. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Freistil-Ringer Osman Nurmuhammedov hat in der Gewichtsklasse bis 92 Kilogramm die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Warschau, Polen, gewonnen wie AZERTAC mitteilt.

Er besiegte beim Auftakt den deutschen Athleten Robin Ferdinand. Im Viertelfinale schlug der aserbaidschanische Ringer Akhmed Magamayev aus Bulgarien. Im Halbfinale unterlag Osman Nurmuhammedov dem russischen Athleten Magomed Kurbanov.

Beim Kampf um die Bronzemedaille bezwang er Andril Vlasov aus der Ukraine.

Zuvor holte ein weiteres Mitglied der aserbaidschanischen Mannschaft Turan Bayramov (70 kg) Silber. Afgan Khaschalov (57 kg) und Ali Rahimzade (65 kg) gewannen die Bronzemedaille, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind