SPORT


Riyad Mahrez ist Afrikas Fußballer des Jahres

Baku, 13. Dezember, AZERTAC

Der Algerier Riyad Mahrez ist Afrikas Fußballer des Jahres 2016. Der 25-jährige Offensivspieler von Englands Meister Leicester City und Clubkollege von Christian Fuchs setzte sich bei der Wahl vor dem bei Liverpool tätigen Ex-Salzburger Sadio Mane und dem West-Ham-Akteur Andre Ayew durch.

"Es ist eine extrem wichtige Auszeichnung. Es ist gewaltig, ich bin sehr glücklich und stolz", sagte Mahrez. Der Algerier erzielte bisher in 82 Premier-League-Partien 24 Tore und war maßgeblich am Titelgewinn der Foxes beteiligt. Bereits im August hatte Mahrez seinen Vertrag bei Leicester vorzeitig bis in das Jahr 2020 verlängert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind