SPORT


Robbie Fowler startet seine Trainerkarriere in Australiens erster Liga

Baku, 23. April, AZERTAC

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Robbie Fowler startet seine Trainerkarriere in Australiens erster Liga. Brisbane Roar, langjähriger Klub des deutschen Mittelfeldspielers Thomas Broich, stellte den 44-Jährigen am Dienstag als neuen Coach ab der kommenden Saison vor. Fowler erhält einen Zweijahresvertrag.

Der frühere Star des englischen Spitzenklubs FC Liverpool (344 Spiele, 163 Tore) hatte gegen Ende seiner aktiven Karriere in der Saison 2010/11 bereits in Australiens Eliteklasse für Perth Glory gespielt.

Brisbane belegt in der am Donnerstag endenden Spielzeit mit nur vier Siegen aus 26 Spielen den vorletzten Tabellenplatz. Mit dem 2017 zurückgetretenen Broich als Regisseur hatte Roar in der Vergangenheit große Erfolge gefeiert, unter anderem wurde der Klub aus Queensland 2011 und 2014 australischer Meister.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind