GESELLSCHAFT


Robert-Koch-Institut: Corona-Fälle nach Alter und Geschlecht

Baku, 4. April, AZERTAC

Die Infizierten sind im Schnitt 47 Jahre alt, das Durchschnittsalter der Verstorbenen beträgt 80 Jahre, die jüngste verstorbene Person war 28 Jahre alt. Das sagte AZERTAC zufolge Professor Lothar Wieler vom Robert-Koch-Institut. Mit 52 Prozent sind Männer weiterhin stärker betroffen als Frauen, fügte er hinzu.

Das Risiko steigt einer gravierenden Erkrankung ab einem Alter von 50 bis 60 Jahren. Grund: Ein weniger gut reagierendes Immunsystem.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind