REGIONEN


Rund 60 ausländische Diplomaten besuchen Schamachi-Region

Baku, 19. April, AZERTAC

Am 19. April sind die Leiter der diplomatischen Vertretungen ausländischer Staaten in der Republik Aserbaidschan in der Region Schamachi angekommen.

Rund 60 ausländische Diplomaten nehmen an dem Besuch teil, berichtet regionaler Korrespondent von AZERTAC.

Ziel der Reise ist es, die sozioökonomische Entwicklung und die touristische Infrastruktur der Schamachi-Region näher kennen zu lernen.

Der Besuch wird gemeinsam vom Präsidialamt der Republik Aserbaidschan, dem Außenministerium und Heydar Aliyev Center organisiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind