POLITIK


Russische Kriegsschiffe sind in Baku angekommen

Baku, 18. August, AZERTAC

Die kleinen Artillerieschiffe “Machatschkala“ und “Astrachan“ sowie das Schleppschiff “SB-738“ der Kaspischen der Flottille der russischen Marine sind gestern in Baku angekommen, um am internationalen Wettbewerb ”Sea Cup – 2020” in den Hoheitsgewässern von Aserbaidschans im Kaspischen Meer teilzunehmen.

Der Kommandeur der aserbaidschanischen Marine, Konteradmiral Subhan Bakirov, traf sich mit einer Delegation um Kapitän zur See der Kaspischen der Flottille der russischen Seestreitkräfte, Sergei Yekimov, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC mitteilte.

Die Seiten tauschten sich über die Organisation des Wettbewerbs “Sea Cup“ aus, der im Rahmen der Internationalen Armeespiele 2020 stattfinden soll.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind