POLITIK


Russische Pressesprecherin über bevorstehendes Treffen der Außenminister von Aserbaidschan, Russland und Armenien

Moskau, 27. April, AZERTAC

Die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, hat bei einem Briefing in Moskau auch vom bevorstehenden Treffen der Außenminister von Aserbaidschan, Russland und Armenien über die Bergkarabach-Regelung gesprochen.

Wie am 28. April in Moskau vereinbart ist, wird ein Treffen der Außenminister von Aserbaidschan, Russland und Armenien stattfinden, fügte sie hinzu. Am Treffen werden ebenfalls Co-Vorsitzenden der OSZE Minsk -Gruppe und Persönlicher Beauftragte des OSZE-Vorsitzes teilnehmen. Bei den Diskussionen werden die Minister auf die Festlegung von Positionen der Parteien in den problematischsten Aspekten der Regelung des Konfliktes und weitere Modalitäten des Verhandlungsprozesses fokussieren“, so Maria Zakharova.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind