WIRTSCHAFT


Russisches Gebiet Kirow exportiert Waldmaterialien nach Aserbaidschan

Moskau, 2. April, AZERTAC

Das russische Gebiet Kirow hat seit Anfang 2022 128.300 Kubikmeter Forstmaterial in 63 Länder sowie nach Aserbaidschan exportiert.

Das geht aus einem Föderalen Dienstes für Veterinär- und Phytosanitäraufsicht der Russischen Föderation “Rosselkhoznadzor“ hervor, teilte das russische Büro von AZERTAC mit.

Die exportierten Waldmaterialien werden hauptsächlich im Wohnungsbau und der Möbelindustrie verwendet.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind