POLITIK


Russland ist bereit, mit Aserbaidschan über Aussichten für militärisch-technische Zusammenarbeit zu verhandeln

Moskau, 9. April, AZERTAC

Russland ist bereit, mit Aserbaidschan über ein breites Spektrum von Bereichen der militärisch-technischen Zusammenarbeit zu verhandeln.

Wie AZERTAC unter Berufung auf Interfax berichtet, geht es aus dem föderalen Dienst für militärisch-technische Zusammenarbeit Russlands hervor.

"Aserbaidschan ist ein langjähriger Partner Russlands im Bereich der militärisch-technischen Kooperation, die sich zwischen den beiden Ländern stetig und systematisch entwickelt. In dieser Hinsicht sind wir bereit, mit unseren Partnern die Ausweitung der Kooperationsbeziehungen zu diskutieren", sagte Maria Vorobyeva, offizielle Vertreterin des Dienstes.

Laut Angaben des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums sei eine aserbaidschanische Delegation bei ihrem jüngsten Besuch in Russland in einer Rüstungsbetrieben für Herstellung von Kampfflugzeugen Su-35 und MiG-35 gewesen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind