WELT


Russland und Ukraine starten morgen in Istanbul neue Verhandlungsrunde

Istanbul, 28. März, AZERTAC

In einem Telefonat zwischen dem türkischen Präsidenten Tayyip Erdoğan und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin am Sonntag sei vereinbart worden, dass die nächste Runde der Gespräche des Friedenskomitees zwischen der Ukraine und Russland in Istanbul stattfinden solle.

Eine russische Delegation ist bereits in Istanbul eingetroffen. Dort sollen morgen die Gespräche zwischen Russland und der Ukraine weitergeführt werden, wie das AZERTAC-Büro in Istanbul mitteilte.

Das Treffen zwischen den Delegationen wird am 29. März im Dolmabahce-Palast in Istanbul hinter verschlossenen Türen stattfinden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind