WIRTSCHAFT


SOCAR-Aufsichtsrat gebildet

Baku, 23. Januar, AZERTAC

Am Samstag, dem 23. Januar unterzeichnete Präsident Ilham Aliyev ein Dekret über Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Verwaltung des Ölkonzerns SOCAR.

Per Dekret wurde der Aufsichtsrat von SOCAR gebildet, um allgemeine Verwaltung und Kontrolle über die Aktivitäten der staatlichen Ölgesellschaft auszuüben. Der Aufsichtsrat besteht aus sieben Mitgliedern, darunter aus dem Vorsitzenden, der vom Präsidenten der Republik Aserbaidschan ernannt und entlassen wird.

Der Präsident der Republik Aserbaidschan wurde ermächtigt, SOCAR neu zu reorganisieren und zu liquidieren sowie Mitglieder des Aufsichtsrats und des Exekutivorgans zu ernennen und zu entlassen.

Die Zusammensetzung des Aufsichtsrats der staatlichen Ölgesellschaft Aserbaidschans (SOCAR) wurde durch ein heute von Präsident Ilham Aliyev unterzeichnetes Dekret genehmigt. Der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats ernannt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind