WIRTSCHAFT


SOCAR eröffnet neue Tankstelle in der Ukraine

Kiew, 3. Januar, AZERTAC

Bald eröffnet der staatliche Ölkonzern SOCAR eine weitere Tankstelle in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Das geht aus einem Bericht von "SOCAR Energy Ukraine", einer Tochtergesellschaft von SOCAR in diesem Land hervor, wie das ukrainische Büro von AZERTAC berichtet.

Damit wird die Zahl der Tankstellen des Konzerns in Kiew auf 13 steigen.

SOCAR will seine eigenen neuen Tankstellen im laufenden Jahr auch in den Städten Charkiw und Dnipro eröffnen.

Es sei erwähnt, dass die Tochtergesellschaft des Konzerns "SOCAR Energy Ukraine" seit 2008 in der befreundeten Ukraine tätig ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind