SPORT


Sami Khedira lässt sich am Knie operieren

Baku, 4. Dezember, AZERTAC

Rio-Weltmeister Sami Khedira unterzieht sich wegen anhaltender Knie-Probleme einer Operation. Nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" wird der Eingriff am Mittwoch in Augsburg vorgenommen.

Voraussichtlich wird der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Monat ausfallen, Khediras Comeback soll am 5. Januar 2020 gegen Cagliari Calcio erfolgen.

Khedira hatte sich einen Stammplatz im Starensemble von Trainer Maurizio Sarri erkämpft, dieser hatte den Ex-Stuttgarter in zwölf von 14 Saisonspielen in der Serie A eingesetzt. Außerdem war Khedira bei allen fünf bisherigen Champions-League-Spielen dabei, viermal stand er dabei in der Startformation.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind