SPORT


Schacholympiade in Batumi: Aserbaidschanische Schachspielerinnen besiegen georgische Mannschaft

Baku, 3. Oktober, AZERTAC

Die 43. Schacholympiade im georgischen Batumi läuft nun weiter.

Die aserbaidschanische Nationalmannschaft der Frauen hat in der achten Runde ihre nächste Partie gespielt.

In dieser Runde traf unsere Nationalmannschaft auf das georgische Team, teilt AZERTAC mit. Das Spiel endete mit 2,5:1,5.

für die aserbaidschanischen Schachspielerinnen.

Die aserbaidschanische Nationalmannschaft der Frauen hat nun 13 Punkte auf ihrem Konto und landet in der Tabelle auf dem Platz fünf. China und die Ukraine mit jeweils 14 Punkten teilen die ersten und zweiten Plätze. Die US-Nationalmannschaft belegt mit 13 Punkten den dritten Platz.

Die aserbaidschanische Nationalmannschaft der Männer unterlag den USA mit 1.5: 2.5.

Nach den acht Runden führt das US-Team mit 15 Punkten die Tabelle der Olympiade an. Mit 14 Punkten belegt das polnische Team den zweiten Platz gefolgt von der aserbaidschanischen Nationalmannschaft mit 13 Punkten.

Die Schacholympiade endet am 5. Oktober.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind