OFFIZIELLE NEWS


Schule Nr. 162 im Sabail Stadtbezirk nach Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen VIDEO

Baku, 11. September, AZERTAC

Die Mittelschule Nr. 162 im 20. Wohnmassiv des Sabail Rayons von Baku ist nach einer vollständigen Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen worden, berichtet die Nachrichtenagentur AZERTAC.

Am Montag, dem 11. September besuchte Staatspräsident Ilham Aliyev diese Bildungsstätte und machte sich mit den in der Mittelschule nach der Rekonstruktion für den Unterrichtsprozess geschaffene Bedingungen vertraut.

Man teilte dem Präsidenten mit, dass die Schule eine alte Geschichte hat, und seit 1917 funktioniert. Das Schulgebäude wurde im Rahmen des staatlichen Programms vollständig renoviert. Alle Klassenräume sind mit notwendigen Lehrmitteln ausgestattet.

Die dreistöckige Schule verfügt über 41 Klassenzimmer und verschiedene Fachkabinette.

Das Staatsoberhaupt machte sich auch mit dem Öko-Klassenzimmer der Schule vertraut. Das Ziel der Gründung von solchen Klassenzimmern ist es, die Schüller umweltbewusst zu erziehen.

In allen Klassenzimmern sind für den Unterrichtsprozess alle Voraussetzungen geschaffen. Derzeit lernen in der Schule 1400 Schüler. 105 Lehrer und Lehrerinnen sind mit ihrer Erziehung beschäftigt.

Darüber hinaus sind im Hof der Schule große Sanierungsarbeiten durchgeführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns