SPORT


Scuderia AlphaTauri stellt einen brandneuen Wagen vor

Baku, 20. Februar, AZERTAC

Mitte März beginnt in Australien die Formel-1-Saison 2020. Einen ersten Blick auf die neuen Wagen durften die Fans in den letzten Tagen bereits werfen. Welcher Rennstall hat mit seinem Boliden einen echten Volltreffer gelandet, wer hätte den Vorhang besser nie gelüftet? Stimmt jetzt ab und bewertet die Formel-1-Wagen.

Keine großen Experimente wagten Ferrari, Mercedes und Red Bull vor dem Start der kommenden Formel-1-Saison. Die drei Top-Teams setzen optisch weiterhin auf bewährte Muster. Das Geheimnis liegt wie so oft im Detail. Neue Flügel, neue Bargeboards und ein neues Heck wurden spendiert.

Das neu ins Leben gerufene Team Alpha Tauri hat von seinem Vorgänger Toro Rosso optisch nicht viel übrig gelassen und präsentiert sich in einem völlig neuen Gewand. Auch Alfa und Williams gehen bei der Lackierung neue Wege.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind