WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Seminar gewidmet XXIV. Olympischen Winterspiele in Peking an der Sprachenuniversität

Baku, 24. Januar, AZERTAC

Das Konfuzius-Institut an der Aserbaidschanischen Sprachenuniversität veranstaltete ein Online-Seminar zum Thema “Peking 2022“, das den XXIV. Olympischen Winterspielen gewidmet war, die 2022 in Peking stattfinden sollen.

Das geht aus einem Bericht der Universität hervor.

Die Direktorin des Konfuzius-Instituts an der Sprachenuniversität, Li Jihua, sprach von Vorbereitungen für die XXIV. Olympischen Winterspiele und machte darauf aufmerksam, dass Peking die erste Stadt sein wird, die sowohl die Olympischen Sommer- als auch die Winterspiele ausrichtet. Zudem wurde betont, dass die Olympischen Spiele in Peking mit dem wichtigsten Feiertag des Landes- dem chinesischen Neujahr zusammenfallen.

Rafig Abbasov, Direktor des Konfuzius-Instituts sprach seinerseits von der Geschichte der Teilnahme Aserbaidschans an den Olympischen Spielen und den Arbeiten des Nationalen Olympischen Komitees Aserbaidschans, die in Richtung der Entwicklung der olympischen Bewegung in Aserbaidschan durchgeführt werden.

Zum Abschluss wurden Videos zu den Olympischen Winterspielen in Peking präsentiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind