SPORT


Somalia feiert seinen ersten Sieg in einer WM-Quali

Baku, 6. September, AZERTAC

Historischer Erfolg für Somalias Fußball-Nationalmannschaft: Die "Ocean Stars" feierten ihren ersten Sieg überhaupt in der WM-Qualifikation.

Der 202. der Weltrangliste setzte sich auf neutralem Platz in Dschibuti dank eines Treffers von Anwar Sidali Shakunda mit 1:0 (0:0) gegen Simbabwe durch.

Von den elf bisherigen WM-Qualifikationsspielen in ihrer Geschichte hatten die Somalier acht verloren, dazu gab es drei Unentschieden.

In der ersten Runde der afrikanischen Qualifikation für die WM 2022 in Katar treten die Mannschaften in Hin- und Rückspiel im K.o.-Modus an. Das Rückspiel in Simbabwe findet am Sonntag statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind