KULTUR


Spanien: AZERTAC-Fotojournalist gewinnt zwei Preise beim Internationalen Fotowettbewerb in Sant Just Desvern

Baku, 12. Mai, AZERTAC

Ilgar Jafarov, dem AZERTAC-Fotojournalisten sind zwei Preise des XIII. Internationalen Fotowettbewerb in der spanischen Gemeinde in der Autonomen Region Katalonien verliehen worden, wie AZERTAC berichtete.

Das Foto ”Zebras“ von Ilgar Jafarov, das im September 2012 im Tofig Bahramov Stadion in Baku aufgenommen wurde, wurde mit dem Preis der International Federation of Photographic Art (FIAP) in der Nominierung ”Monochrome Aufnahmen” des Wettbewerbs ausgezeichnet.

Ein weiteres Foto des Autors mit dem Namen “Paralympics“, das In der Nominierung "Reisen" dem Autor den Erfolg bescherte, wurde bei den Paralympischen Spielen 2008 in Peking aufgenommen.

Beim Festival, das unter der Schirmherrschaft der FIAP veranstaltet wurde, waren in den drei Nominierungen 2921 Arbeiten von 271 Autoren eingereicht.

FIAP ist ein weltweit tätiger Dachverband für Amateur- und Profifotografen.

Hier sei erwähnt, dass Ilgar Jafarov in verschiedenen Ländern 140 Preise verliehen wurde. Darüber hinaus gewann er 110 Preise der FIAP-Wettbewerbe.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind