KULTUR


Spielfilm "Çölçü" in Indien und Brasilien mit Preisen ausgezeichnet

Baku, 9. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Spielfilm "Çölçü" (Steppenmann) hat beim Filmfestival "Gralha International Monthy Film Awards 2020" in Brasilien verschiedene Preise erhielten.

AZERTAC zufolge wurde der Film in den Kategorien "Bester Spielfilm", "Bester Regisseur", "Bester Kameramann ", "Bester Künstler" und "Bester Kostümdesigner" mit Preisen ausgezeichnet.

Der aserbaidschanische Film gewann einen weiteren Preis in der Kategorie "Bester Regisseur" beim 7th Art Independent International Film Festival in Indien. Die Ergebnisse der Wettbewerbe wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie online bekannt gegeben.

Der Film "Çölçü", dessen Regisseur Schamil Aliyev ist, wurde im Jahre 2012 im Filmstudio "Azerbaijanfilm" gedreht. Der Film nahm bisher an 73 internationalen Filmfestivals teil und erhielt mehr als 40 verschiedene Preise.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind