SPORT


Sportakrobatik-WM in Baku: Aserbaidschanisches Team schließt 3. Tag mit zwei Medaillen ab

Baku, 12. März, AZERTAC

Der dritte Tag der 28. Weltmeisterschaft in der Sportakrobatik in Baku ist zu Ende gegangen.

Das belgische Team gewann den Weltmeistertitel mit 29.290 Punkten. Das britische Team belegte mit 29.080 Punkten den zweiten Platz. Bronze ging mit 28.060 Punkten an das israelische Team.

AZERTAC zufolge gewann das aserbaidschanische Paar Agasif Rahimov und Raziya Seyidli die Silbermedaille.

Bei der Tempoübung wurde der Auftritt des aserbaidschanischen Paars im Finale mit 28.640 Punkte bewertet.

Das aserbaidschanische Herrenpaar Daniel Abbasov und Murad Rafiyev holte Bronze.

Die aserbaidschanische Mannschaft hat 3 Medaillen auf ihrem Konto. Gestern gewann unser Herrenpaar Daniel Abbasov und Murad Rafiyev die Bronzemedaille.

170 Turnerinnen und Turner aus 17 Ländern nehmen an der Weltmeisterschaft teil.

Die Meisterschaften setzen sich am 13. März fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind