KULTUR


Staatliches Russisches Dramatisches Theater Aserbaidschans nimmt an dem Festival „Sootechestvenniki“ teil

Baku, den 13. Januar (AZERTAG). Das Aserbaidschanische Staatliche Russische Dramatische Samed Vurgun-Theater wird an dem VI. Internationalen Theaterfestival „Sootechestvenniki“ (zu Russisch – Landsleute), das von 10.-14. Februar in Saransk stattfindet, teilnehmen. Es wurde von dem Pressedienst des Theaters berichtet, dass beim Festival das Stück „Fedra“ nach Rasin, in der Inszenierung von Alexandr Sharovskiy aufgeführt wird.

Das Theater wurde auf den Vorschlag der berühmten russischen Theaterkritikerin Natalya Staroselskaya eingeladen. Sie hat „Fedra“ in Baku gesehen, und schrieb darüber eine positive Rezension in der „Literaturnaya Gazeta“.

Die Hauptrollen in der Aufführung spielen Natalya Sharovskaya, Magsud Mammadov, Rita Amirbekova, Asker Rahimov u. a.

Die Musikgestaltung ist vom Vladimir Neverov, der Ballettmeister ist Fuad Osmanov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind