OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt EBWE-Delegation VIDEO

Baku, 7. September, AZERTAC

Staatspräsident Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 7. September eine Delegation um den Präsidenten der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), Suma Chakrabarti, zum Gespräch empfangen.

Das Staatsoberhaupt erinnerte beim Gespräch mit Genugtuung an seine Treffen mit dem Präsidenten der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in Baku und Davos und betonte die Bedeutung der regelmäßigen Besuche von Suma Chakrabarti in Aserbaidschan. Diese Visiten bieten eine gute Gelegenheit, über Arbeiten, die durchgeführt werden, sowie über Zukunftspläne Diskussionen zu führen. Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden mit aktuellem Stand der Zusammenarbeit Aserbaidschans mit der EBWE. Staatspräsident betonte, dass das Kreditportfolio der EBWE in Aserbaidschan bei nahezu 3 Mrd. US-Dollar liegt. Es ist sehr wichtig, dass der Großteil davon auf den Ausbau des privaten Sektors der Wirtschaft des Landes und die Förderung und Entwicklung der Unternehmerschaft gerichtet wird, fügte er hinzu.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass die künftige Zusammenarbeit mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung erfolgreich sein wird. Nun stehen noch andere Pläne und Herausforderungen bevor, sagte er. Präsident Ilham Aliyev hob hervor, dass die meisten Infrastrukturprojekte in Aserbaidschan bereits abgeschlossen werden. Das Hauptziel des neuen Wirtschaftsförderungsprogramms besteht darin, den Nicht-Ölsektor im Land zu entwickeln, die Wirtschaft zu diversifizieren und den privaten Sektor zu unterstützen. Die Umsetzung der Pläne für den Transport, die Gründung neuer Logistikzentren seien von Bedeutung, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Das Staatsoberhaupt sagte, dass der Besuch des Präsidenten der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung Suma Chakrabarti in Aserbaidschan ermöglicht, die künftige Arbeit zu besprechen.

Suma Chakrabarti erinnerte an seine früheren Treffen mit Präsident Ilham Aliyev und wies darauf hin, dass bei diesen Treffen sachliche Diskussionen über die Zusammenarbeit geführt wurden. Der Gast zeigte sich zuversichtlich, dass beim Besuch die Fragen der Aussichten für die Zusammenarbeit im Mittelpunkt stehen werden.

Die Seiten konzentrierten sich beim Gespräch auf die Beteiligung der EBWE an der Finanzierung des Projekts des südlichen Gaskorridors, der Entwicklung von Verkehrskorridoren in Aserbaidschan, der Unterstützung des privaten Sektors und die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verwaltung der Haushaltsabfälle.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns