OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt den Präsidenten des uruguayischen Abgeordnetenhauses Jorge Gandini VIDEO

Baku, 25. Oktober, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 25. Oktober hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev den Präsidenten des uruguayischen Abgeordnetenhauses, Jorge Gandini, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Das Staatsoberhaupt begrüßte die Teilnahme von Jorge Gandini am 6. Internationalen humanitären Forum in Baku und hob hervor, dass seine Teilnahme an dieser Veranstaltung der Ausdruck der Unterstützung Uruguays für das Forum sei und bezeichnete es als gutes Zeichen für die Zusammenarbeit und das Interesse dieses Landes für die Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Präsident Ilham Aliyev sprach die bestehenden engen Freundschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern an und fügte hinzu, dass gegenseitige Besuche auf hoher Ebene diese Bande weiter stärkten.

Der Staatschef erinnerte an den Besuch des aserbaidschanischen Außenministers in Uruguay wies darauf hin, dass diese Visite in Hinsicht auf den Austausch von Gedanken über die Zukunft der Zusammenarbeit von großer Bedeutung sei. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass dass beim Besuch des Präsidenten des uruguayischen Abgeordnetenhauses Jorge Gandini in Aserbaidschan ein ausführlicher Meinungsaustausch über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen geführt wird.

Jorge Gandini bedankte sich bei dem aserbaidschanischen Präsidenten für die Einladung zum 6. Internationalen Humanitären Forum in Baku. Er sagte, dass das Forum seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau abgehalten wird. Er betonte die Wichtigkeit von gegenseitigen Besuchen und verwies darauf, dass sie gute Gelegenheiten bieten, um die Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu diskutieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns