OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt italienische Delegation VIDEO

Baku, 2. November, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 2. November hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev eine Delegation um die Vizepräsidentin des italienischen Senats, Linda Lanzillotta, zum Gespräch empfangen.

Frau Linda Lanzillotta sagte, dass ihr Besuch in Aserbaidschan fruchtbar und interessant verlaufen sei, und wies darauf hin, dass diese Visite in Hinsicht auf die weitere Stärkung der Freundschaft mit Aserbaidschan sehr wichtig sei.

Der Energiesektor sei ein wichtiger Bereich für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, sagte der italienische Gast. Frau Linda Lanzillotta betonte das Engagement ihres Landes für das TAP-Projekt und versicherte, dass es auch für den Ausbau der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien sehr wichtig sei.

Sie sprach zugleich die Arbeiten an, die in Aserbaidschan in Richtung der Diversifizierung der Wirtschaft durchgeführt werden. Italien sei an der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan im Bereich Infrastruktur und Landwirtschaft interessiert, fügte Linda Lanzillotta hinzu. Sie erinnerte im Laufe des Gesprächs an “Expo 2015 in Mailand“ und sagte, dass der aserbaidschanische Pavillon auf großes Interesse stieß und hoch eingeschätzt wurde.

Präsident Ilham Aliyev sagte, Aserbaidschan messe der Entwicklung der bilateralen Beziehungen mit Italien große Bedeutung bei. Er betonte, dass Italien einer der wichtigsten Handelspartner von Aserbaidschan sei, und ging davon aus, dass der Ölexport hier eine wichtige Rolle spiele. Das Staatsoberhaupt machte darauf aufmerksam, dass das TAP-Projekt sehr große Bedeutung für die Entwicklung einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern habe. Aserbaidschans Präsident brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass auch dieses Projekt erfolgreich umgesetzt werden wird und die Arbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden. Präsident Ilham Aliyev sagte gleichzeitig, dass 100 Prozent der Arbeiten an anderen Teilen des südlichen Gaskorridors, einschließlich an den Pipelines Schah Denis, Südkaukasus und mehr als 80 Prozent der Arbeiten am TANAP-Projekt durchgeführt wurden. Das Staatsoberhaupt unterstrich die Bedeutung des südlichen Gaskorridors als ein globales Energiesicherheitsprojekt und sagte, Italien sei eines der Länder, die aus Aserbaidschan Gas importieren werden, und es sei von besonderer Wichtigkeit für die Entwicklung unserer Beziehungen.

Der Staatschef verwies auf die Wichtigkeit der Durchführung einer noch aktiveren Arbeit an der Diversifizierung der Handelsbeziehungen. Man richtet derzeit ein besonderes Augenmerk auf andere Bereiche wie Industrie, Landwirtschaft, Infrastruktur und Verkehr, sagte Präsident Ilham Aliyev. In Bezug auf die Teilnahme von italienischen Unternehmen an Projekten, die in Aserbaidschan durchgeführt werden, lud Präsident Ilham Aliyev italienische Firmen nach Aserbaidschan ein, um an Infrastruktur- und anderen Projekten teilzunehmen, die in Baku und den Regionen mit dem Ziel der zukünftigen Entwicklung des Landes umgesetzt werden sollten.

Beim Gespräch tauschten die Seiten Meinungen über die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Italien in verschiedenen Bereichen und deren weitere Expansion aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns