OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev nahm am Wissenschafts- und Technologiegipfel in Astana teil AKTUALISIERT VIDEO

Astana, 10. September, AZERTAC

In der kasachischen Hauptstadt Astana findet der erste Wissenschafts- und Technologiegipfel der Organisation für Islamische Zusammenarbeit statt.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm am Gipfel teil, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtet.

Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew begrüßte Präsident Ilham Aliyev und andere Staats- und Regierungschefs.

Dann ließ man sich fotografieren.

Der Gipfel begann mit dem Vorlesen von Versen aus dem Heiligen Koran.

Präsident Nursultan Nasarbajew sagte bei seiner Eröffnungsrede, dass dieser Gipfel die Zusammenarbeit in der islamischen Welt fördern wird.

Dann hielten Präsident der Türkei Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Islamischen Republik Pakistan Mamnoon Hussain und andere Staatsoberhäupter Reden.

Am OIC-Wissenschafts- und Technologiegipfel nehmen Staats- und Regierungschefs von 57 Mitgliedsländern, mehr als 80 Delegierten aus Beobachterländern sowie internationalen Organisationen, Minister zuständig für Wissenschafts- und Technologiefragen teil.

Nach der Eröffnungssitzung setzte sich der Gipfel mit einer Sitzung zum Thema "Zunehmende Wirkungen der Wissenschaft auf die Gesellschaft im 21. Jahrhundert" fort.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hielt eine Rede bei der Sitzung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns