OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva zu Besuch in Schamachi Region VIDEO

Schamachi, 7. März, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 7. März sind der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva zu einem Besuch im Schamachi Rayon gewesen, wie AZERTAC berichtete.

Am 5. und 6. Februar 2019 wurden mehrere Privathäuser in den aserbaidschanischen Rayons Schamachi, Ismayilli und Aghsu durch Erdbeben beschädigt.

Im Auftrag des aserbaidschanischen Staatschefs werden die Folgen des Bebens schnell überwunden.

Am 7. März weilten der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva zu einem Besuch in der Region Schmachi, um sich mit den Wiederaufbauarbeiten vor Ort vertraut zu machen.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass in Schamachi 244 Häuser schweren Schaden durch die Erdbeben genommen haben.

                                                                    X X X

Das Staatsoberhaupt und die First Lady besuchten zuerst das neu gebaute Haus von Rasim Hasanov und machten sich mit hier geschaffenen Bedingungen vertraut. Sie unterhielten sich dann mit Hausherren an einem Teetisch.

Dann besichtigten Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva zugleich eine Reihe von anderen neu gebauten Häusern. Sie interessierten sich für in Häusern geschaffene Wohnbedingungen und unterhielten sich mit Hausherren.

                                                                    X X X

Anschließend besuchten Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva das in der Mitte der Stadt Schamachi zum Andenken an den großen Leader Heydar Aliyev errichtete Denkmal. Sie legten frische Blumensträuße am Denkmal nieder.

                                                                    X X X

Das Haus von einem anderen Bewohner mit dem Namen Vugar Teyfurov in der Sattar Bahlulzadeh-Straße in der Stadt Schamachi wurde ebenfalls durch Beben stark beschädigt. Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva interessierten sich für den Wiederaufbau dieses Hauses.

                                                                    X X X

Heute wurde in der Region Schamachi mit Teilnahme von Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva zugleich der Grundstein eines neuen vierstöckigen Wohngebäudes mit 44 Wohnungen für vom Beben betroffene Familien gelegt.

Nachdem das Staatsoberhaupt den Grundstein des neuen Gebäudes gelegt hatte, ließ er sich mit Bauarbeitern fotografieren.

                                                                     X X X

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nahmen anschließend an der Eröffnung einer neu gebauten Kindereinrichtung mit 100 Plätzen teil.

Das Staatsoberhaupt und die First Lady durchschnitten symbolisch das rote Band vor dem Gebäude der Kindereinrichtung.

Dann machten sich mit den hier für die Erziehung der Kinder geschaffenen Bedingungen vertraut.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die neue Kindereinrichtung in Schmachi im Rahmen eines vorschulischen Programms der Heydar Aliyev Stiftung gebaut wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns