OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev weiht Autostraße Terter-Seydimli-Garadaghly-Sarov ein VIDEO

Terter, 28. November, AZERTAC

Am Dienstag, dem 28. November hat sich die neu gebaute Automobilstraße Terter-Seydimli-Garadaghly-Sarov mit Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev eröffnet, berichtet ein AZERTAC-Korrespondent.

Der Vorsitzende der offenen Aktiengesellschaft “Azeravtoyol“ Saleh Mammadov informierte das Staatsoberhaupt über die technischen Parameter der Autostraße.

Er teilte mit, dass die Autostraße der dritten Klasse 29,5 Kilometer lang und 8 Meter breit ist.

Im Rahmen des Bauprojektes wurden Aquädukte in verschiedenen Durchmessern, eine Brücke, sowie 14 Bushaltestellen und verschiedene Wegeschilder installiert.

Die neu gebaute Automobilstraße verbindet 20 Siedlungen mit einer Einwohnerzahl von 24 000 Menschen.

Dann durchschnitt Präsident Ilham Aliyev das symbolische rote Eröffnungsband der Autostraße.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns