POLITIK


Stab für Koordinierung von Wiederaufbauarbeiten in befreiten Gebieten erörtert mehrere wichtige Fragen

Baku, 17. September, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 16. September fand die ordentliche Sitzung des Stabs für Koordinierung von Wiederaufbauarbeiten in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten unter Vorsitz des Leiters des Präsidialamtes, Samir Nuriyev, statt.

In der Sitzung wurden die aktuelle Lage der Ausführung der von Präsident Ilham Aliyev erteilten Anweisungen, einschließlich einer Reihe von Koordinationsfragen zwischen den Behörden im Zusammenhang mit der Ausführung dieser Anweisungen diskutiert.

In der Sitzung wurde eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit der Stadtplanung, der Energieversorgung, der Restaurierung von Kulturdenkmälern, der geplanten Organisation von Bildungs- und Gesundheitsstätten ausführlich erörtert, die weiteren Maßnahmen zur Erfüllung der bevorstehenden Aufgaben wurden betrachtet, entsprechende Aufträge wurden gegeben.

Der Koordinierungsstab, der sich mit der Lösung von sozialen, humanitären, organisatorischen und anderen Fragen in den befreiten Gebieten Aserbaidschans befasst und die Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Regionen koordiniert, wurde per Dekret des Präsidenten der Republik Aserbaidschan vom 24. November 2020 gebildet.

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind