POLITIK


Stellvertretende Premierminister von Aserbaidschan Schahin Mustafayev trifft Irans Energieminister

Baku, 6. Juli, AZERTAC

Der stellvertretende Ministerpräsident der Republik Aserbaidschan, Schahin Mustafayev, ist am Mittwoch, dem 6. Juli mit dem Energieminister der Islamischen Republik Iran, Ali Akbar Mehrabian, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministerkabinetts gegen AZERTAC wiesen die Seiten bei dem Treffen darauf hin, dass es einen hochrangigen politischen Dialog zwischen den beiden Ländern gebe. Darüber hinaus wurde die Bedeutung des Treffens des aserbaidschanischen und iranischen Präsidenten in Aschgabat am 29. Juni betont.

Es wurde festgestellt, dass eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Iran in verschiedene Richtungen umgesetzt wurde, insbesondere in den Bereichen Handel und Wirtschaft, Verkehr, Energie und Kultur. Die Rolle regelmäßiger Kontakte und gegenseitiger Besuche bei der Entwicklung der Beziehungen wurde sehr geschätzt.

Im Laufe des Gesprächs wurde darauf hingewiesen, dass die enge Zusammenarbeit im Energiebereich fortgesetzt wird. Gleichzeitig wurden Meinungen über den Bau der Wasserkraftwerke ”Khudafarin” und ”Giz Galasy” und Wasserkraftwerke am Fluss Araks/Araz sowie über eine Reihe neuer Projekte ausgetauscht, die unter Berücksichtigung der in der Region entstanden neuen Realitäten umgesetzt werden.

Bei dem Treffen wurden die Perspektiven für den weiteren Ausbau der für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen besprochen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind