WIRTSCHAFT


Stellvertretender Außenminister Khalaf Khalafov nimmt Caspian Energy Forum Baku-2019 teil

Baku, 30. August, AZERTAC

Der Stellvertretende Außenminister Aserbaidschans, Sonderbeauftragte des Präsidenten der Republik Aserbaidschan für Grenzfragen und Kaspi-Becken Meer, Khalaf Khalafov am Kaspischen Energieforum Baku – 2019 teilnehmen, das für den 19. September des laufenden Jahres anberaumt ist.

AZERTAC zufolge sagte dies Telman Aliyev, erster stellvertretender Vorsitzender und CEO von Caspian European Club.

An der Arbeit des Forums werden mehr als 1.500 Delegierten aus 50 Ländern teilnehmen.

Das Kaspische Energieforum Baku - 2019 wird aus drei Sitzungen bestehen. Die erste Sitzung wird sich mit der Entwicklung des Öl- und Gassektors und der Industrie in Aserbaidschan sowie der Durchführung von Infrastrukturprojekten befassen. Die zweite Sitzung wird sich auf die Entwicklung des Finanzsektors und die Investitionsmöglichkeiten in Aserbaidschan konzentrieren. Die dritte Sitzung wird sich der Entwicklung des klein und mittelständischen Unternehmertums widmen.

Die Interessenten können sich zur Teilnahme am Forum unter folgendem Link anmelden: http://caspianenergyforum.com

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind