KULTUR


Stiftung für türkische Kultur und Kulturerbe und litauische Botschaft in Aserbaidschan unterzeichnet Memorandum über Zusammenarbeit

Baku, 3. Februar, AZERTAC

Ein Memorandum über die Zusammenarbeit zwischen der Stiftung für türkische Kultur und Kulturerbe und der Botschaft der Republik Litauen in Aserbaidschan unterzeichnet. Das Memorandum wurde von der Präsidentin der Stiftung Gunay Afendiyeva und dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Litauen in der Republik Aserbaidschan und Turkmenistan Egidius Navikas unterzeichnet.

Das Dokument sieht den Kulturaustausch, den Schutz der Geschichte und des Kulturerbes der völkischen Minderheiten Tataren und Karaims türkischer Herkunft in Litauen sowie die Ausweitung und Stärkung der Zusammenarbeit vor.

Bei der Veranstaltung waren der stellvertretende Außenminister Aserbaidschans, Ramiz Hasanov, Botschafter der Mitglieds- und Beobachterländer, Vertreter internationaler Organisationen und andere Persönlichkeiten anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind