POLITIK


Tag der Solidarität der Aserbaidschaner in Paris gefeiert

Baku, 22. Dezember, AZERTAC

Anlässlich des Tages der Solidarität der Aserbaidschaner in der Welt hat im aserbaidschanischen Kulturzentrum in Paris eine Veranstaltung stattgefunden. Sie wurde organisiert durch die Aserbaidschanische Botschaft in Frankreich und Ständige Vertretung bei der UNESCO.

Bei der Veranstaltung gratulierte Botschafter Rahman Mustafayev allen Mitgliedern der aserbaidschanischen Diaspora zu diesem denkwürdigen Tag, der 1991 vom großen Leader Heydar Aliyev erklärt wurde und zum Symbol der Einheit aller Aserbaidschaner wurde.

Der Botschafter sprach die Bedeutung des Tags der Solidarität der Aserbaidschaner in der Welt an betonte, sein Hauptziel sei es, die Einheit und Zusammenarbeit aller in der Welt lebenden Aserbaidschaner zu fördern.

An der Veranstaltung präsentierte man Werke einer Gruppe aserbaidschanischer Künstler.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind