POLITIK


Teilnahme von Vertretern von 158 Ländern und internationalen Organisationen am XVIII. Gipfel der Bewegung der blockfreien Staaten bestätigt

Baku, 22. Oktober, AZERTAC

Die Teilnahme von Vertretern von 158 Ländern und internationalen Organisationen am bevorstehenden XVIII. Gipfel der Bewegung der blockfreien Staaten in Baku ist bestätigt worden.

AZERTAC zufolge erklärte dies der stellvertretende Außenminister Aserbaidschans, Ramiz Hasanov, bei einer Pressekonferenz.

Es wird erwartet, dass die Staats- und Regierungschefs, Außenminister und Leiter internationaler Organisationen am bevorstehenden Gipfeltreffen in Baku teilnehmen werden, sagte er.

Der stellvertretende Minister fügte hinzu, dass die Annahme von 4 Dokumenten bei dem Gipfel vorgesehen ist. Das sind ein Schlussdokument, ein politisches Baku Kommuniqué und ein Dokument, in dem man dem Gastgeberland einen Dank aussprechen wird, sowie ein Dokument über Palästina. Die ersten drei Dokumente enthalten Punkte im Zusammenhang mit Berg-Karabach und den Prioritäten der Außenpolitik Aserbaidschans, so Ramiz Hasanov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind