POLITIK


Telefonat der Außenminister: Aserbaidschan und Moldau

Baku, 21. September, AZERTAC

Am Montag, dem 21. September fand auf Initiative der moldauischen Seite ein Telefonat zwischen dem aserbaidschanischen Außenminister Jeyhun Bayramov und dem moldauischen Außen- und Integrationsminister Oleg Tulea statt, wie der Pressedienst des Außenministeriums gegenüber AZERTAC erklärte.

Minister Oleg Tulea gratulierte Jeyhun Bayramov zur Ernennung zum Außenminister und übermittelte seinem aserbaidschanischen Amtskollegen seine herzlichsten Glückwünsche.

Die Seiten tauschten sich über eine Reihe von Themen, die auf der Tagesordnung der bilateralen Zusammenarbeit stehen, sowie über die Möglichkeiten für die Ausweitung der Beziehungen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Handel und in anderen Sektoren aus. Die Außenministerien beider Länder einigten sich darauf, bald politische Konsultationen in einem Videokonferenzformat abzuhalten. Sie betonten die Bedeutung der Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Moldau.

Oleg Tulea bedankte sich bei der aserbaidschanischen Seite für die Unterstützung seines Landes im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie. Die Seiten wiesen auf die Wichtigkeit der internationalen Solidarität und Zusammenarbeit im Kampf gegen globale Gesundheitskrise hin.

Minister Bayramov informierte seinen Amtskollegen über die jüngsten provokativen Handlungen Armeniens in der Region, einschließlich provokativer Erklärungen und Maßnahmen der armenischen Führung und hob hervor, dass solche Aktionen die Beilegung des Konfliktes auf dem Verhandlungswege in Frage stellen. Der Minister erklärte, dass ein aserbaidschanischer Soldat heute von armenischen Streitkräften an der Grenze zwischen den beiden Ländern getötet wurde. Er machte darauf aufmerksam, dass volle Verantwortung für dieses Verbrechen auf der armenisch-militärpolitischen Führung liegt.

Die Minister tauschten sich beim Telefongespräch über andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind