SPORT


Tiflis: Aserbaidschans Sambo-Kämpfer gewinnen zwei Medaillen bei WM

Baku, 13. Oktober, AZERTAC

Am Freitag, dem 12. Oktober startete in der georgischen Hauptstadt Tbilissi die Sambo- Weltmeisterschaft der Jugendlichen.

AZERTAC zufolge ist Aserbaidschan durch 18 Athleten bei der WM vertreten.

Am ersten Wettkampf haben aserbaidschanische Sambo-Kämpfer zwei Medaillen gewonnen.

Fuad Mammadov (62 kg) holte Silber. Ein weiteres Mitglied der aserbaidschanischen Auswahlmannschaft Vilayat Bayramov (60 kg) gewann Bronze.

So hat unser Mannschaft 1 Gold und 1 Bronze auf ihrem Konto.

Das Turnier geht morgen (am Sonntag) zu Ende.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind