WELT


Touristen entdecken das Frig Tal

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Der Frig Tal Naturpark wird im Rahmen des Tourismus Entwicklungsprojektes zum touristischen Zentrum entwickelt.

Das Frig Tal umfasst eine große Fläche zwischen Afyonkarahisar, Ankara, Eskisehir und Kütahya. Das Frig Tal wurde zum Naturpark erklärt.

Die Region ist bekannt für ihre historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die historischen Felsendenkmäler und Siedlungen, die römischen und byzantinischen Grabkammer und Kirchen verleihen der Region eine besondere Bedeutung.

Jedes Jahr besuchen mehrere Tausend Touristen die Region. Um die Region für Touristen attraktiver zu machen, werden Projekte verwirklicht.

Zuständige weisen darauf hin, dass das Frig Tal bereits 3000 Jahre vor Christus ein Siedlungszentrum war.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind