KULTUR


Touristisches Potenzial Aserbaidschans in Los Angeles vorgestellt VIDEO

Baku, 19. Februar, AZERTAC

Aserbaidschan hat sein touristisches Potenzial in der Tourismusmesse “Travel & Adventure Show - Los Angeles 2019“ vorgestellt.

AZERTAC zufolge ist diese Messe eine der wichtigen Tourismusmessen in den USA.

An einem vom Generalkonsulat von Aserbaidschan in Los Angeles eingerichteten Stand wurden die Besucher anhand von verschiedenen Werbebannern, Broschüren, Büchern und Zeitschriften über das Land informiert.

Außerdem wurden zahlreiche Fragen von Besuchern über Aserbaidschan und seine Tourismuszentren beantwortet.

Hier sei erwähnt, dass das hier am Messestand platzierte Banner “Karabakh – Crown Jewel of Azerbaijan“ (Karabach - Kronjuwel Aserbaidschans) die Aufmerksamkeit von Besuchern besonders auf sich gezogen hat. Darüber hinaus verteilte man einschlägige Broschüren über Karabach an die Besucher. In den Broschüren wird informiert, dass Karabach ein historisches aserbaidschanisches Gebiet ist. Daneben wird darauf hingewiesen, dass jenes Gebiet Aserbaidschans von Armenien besetzt wurde, und Reisen in diese armenisch besetzten Gebieten Aserbaidschans illegal sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind