POLITIK


Treffen mit Vertretern von führenden französischen Unternehmen VIDEO

Baku, 8. April, AZERTAC

Am Freitag, dem 8. April ist der Leiter des Präsidialamtes und Chef des Stabs für Koordinierung von Wiederaufbauarbeiten in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten, Samir Nuriyev, mit dem CEO der Bewegung der Unternehmen Frankreichs (MEDEF), Philippe Gautier, und den Vertretern einer Gruppe von führenden französischen Unternehmen zusammengetroffen.

Bei dem Treffen wurde eine enge Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Frankreich angesprochen. Man bezeichnete regelmässige Besuche von Vertretern führender französischer Unternehmen in Aserbaidschan als Ausdruck des Interesses an weiterer Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen.

Die Vertreter der französischen Unternehmen wie Airbus, Alstom, Suez, Thales, Egis, Oberthur Cash Protection, Arverne Group, die am Treffen teilnahmen, zeigten ihr Interesse für die Ausweitung der Wirtschaftsbeziehungen und dem Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Frankreich. Man teilte mit, dass die französischen Geschäftskreise beabsichtigen, an den in den befreiten Gebieten Aserbaidschans durchgeführten Restaurierungs- und Wiederaufbauprojekten zu beteiligen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind