OFFIZIELLE NEWS


Treffen von Präsident Ilham Aliyev mit ICG- CEO VIDEO

München, 15. Februar, AZERTAC

Am Samstag, dem 15. Februar hat im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz ein Treffen zwischen dem Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und dem Präsidenten und CEO der International Crisis Group (ICG), Robert Malley, stattgefunden, wie ein AZERTAC -Korrespondent mitteilte.

Bei dem Treffen betonte das aserbaidschanische Staatsoberhaupt die Position unseres Landes zur gerechten Beilegung des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass der Konflikt nur im Rahmen der Normen und Grundsätze des Völkerrechts, der einschlägigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrates und im Rahmen der international anerkannten Grenzen unseres Landes und seiner territorialen Integrität gelöst werden sollte.

Im Laufe des Gesprächs wurde hervorgehoben, dass die ICG verschiedene Berichte über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt vorbereitet. Man betonte, dass es wichtig ist, in den jüngsten Berichten Fragen im Zusammenhang mit illegalen Aktivitäten in den besetzten Gebieten Aserbaidschans sowie die Umsetzung der Politik der illegalen Besiedlung durch Armenien zu reflektieren.

Bei dem Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikts und andere Fragen von beiderseitigem Interesse statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns