OFFIZIELLE NEWS


Treffen von Präsident Ilham Aliyev mit Montenegros Präsident Milo Đukanović VIDEO

Baku, 14. März, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 14. März ist der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev mit dem montenegrinischen Präsidenten Milo Đukanović zusammengetroffen, der am siebten Globalen Bakuer Forum teilnimmt.

Der Präsident von Montenegro bedankte sich bei seinem aserbaidschanischen Kollegen Ilham Aliyev für die Einladung zum Forum und eine gute Organisation der Veranstaltung. Er wies darauf hin, dass dieses Forum eine der wichtigsten Plattformen für die Erörterung von Fragen von globaler Bedeutung sei. Montenegros Staatspräsident schätzte die Beziehungen zu Aserbaidschan hoch ein und sagte, dass die Durchführung gemeinsamer Projekte von der Entwicklung bilateraler Beziehungen zeuge.

Präsident Ilham Aliyev unterstrich, dass es zwischen Aserbaidschan und Montenegro sehr enge politische und wirtschaftliche Beziehungen bestehen und gemeinsame Projekte umgesetzt werden. Der Staatschef äußerte sich lobend über die Teilnahme von Montenegro an der Sitzung des Beirates für den Südlichen Gaskorridor und hob hervor, dass die Umsetzung dieses Projekts unsere Länder einander näher bringt. Präsident Ilham Aliyev gab auch Informationen über die Umsetzung verschiedener Verkehrsprojekte in Aserbaidschan und sagte, dass die Koordinierung des aserbaidschanischen Verkehrssystems mit den europäischen Ländern, insbesondere die Inbetriebnahme der Eisenbahnlinie Baku-Tbilissi-Kars große Möglichkeiten für die Zusammenarbeit unserer Länder im Verkehrsbereich schafft. Der Staatschef sagte, es gebe große Möglichkeiten und Aussichten für die Entwicklung der Zusammenarbeit in den Bereichen Tourismus, Gas und Verkehr.

Der Präsident von Montenegro sagte seinerseits, dass man Aserbaidschan in Montenegro als ein befreundetes Land betrachtet und die Unterstützung von Präsident Ilham Aliyev für die Entwicklung der Beziehungen hoch eingeschätzt wird.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass man in Aserbaidschan die Beziehungen zu Montenegro große Bedeutung beimisst.

Die Seiten führten einen ausführlichen Meinungsaustausch über die weitere Stärkung des Rechtsrahmens und der Entwicklung anderer Bereiche.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns