SPORT


Türkei: Vier Corona-Fälle bei Besiktas

Baku, 11. November, AZERTAC

Der Test auf das Coronavirus, dem sich Spieler und Mitarbeiter bei Fußball-Klubs regelmäßig unterziehen müssen, hat bei vier Personen von Besiktas Istanbul positive Ergebnisse hervorgebracht. Drei Spieler und ein Mitarbeiter befinden sich nun in Quarantäne, teilte der Traditionsverein aus der türkischen Süper Lig mit.

Im Nachgang zu den Testergebnissen greift nun das Nachverfolgungs-Prozedere, die Isolation und -sofern notwendig – auch die medizinische Behandlung der positiv getesteten Personen. Dazu veröffentlichte der Klub vom Dolmabahce Palast auch ein entsprechendes Statement.

"Als Ergebnis des routinemäßigen Covid-19-PCR-Tests, der gestern auf dem Trainingsgelände vom Klub, den BJK Nevzat Demir Facilities, für unsere Fußballmannschaft durchgeführt wurde, wurde bei drei Fußballspielern und einem unserer Mitarbeiter ein positiver Befund festgestellt. Der Nachverfolgungs-,Isolierungs- und Behandlungsprozess wurde sofort gemäß den vorgeschriebenen Richtlinien eingeleitet."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind