WELT


Türkei: Vier Tote bei Hubschrauber-Absturz

Baku, 26. November, AZERTAC

In Istanbul ist ein türkischer Militärhubschrauber in ein Wohngebiet gestürzt. Vier Soldaten der Besatzung seien dabei getötet und ein weiterer verletzt worden, teilte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf den Provinzgouverneur Ali Yerlikaya mit.

Der Helikopter stürzte demnach bei einem Übungsflug auf eine Straße zwischen mehrstöckige Gebäude. Anwohner kamen im Viertel Sancaktepe auf der asiatischen Seite der Stadt nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden.

Auf Bildern war das fast vollständig zerstörte Wrack zu sehen. Helfer eilten zur Absturzstelle. Die Unfallursache ist bislang unklar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind