WELT


Türkei: Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen nimmt drastisch zu

Ankara, 21. November, AZERTAC

In der brüderlichen Türkei steigt die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen weiter an.

Am Freitag wurden 5103 symptomatische Neuerkrankungen mit dem Coronavirus festgestellt. 141 Menschen verstarben an der Lungenkrankheit in den letzten 24 Stunden, 3019 Personen sind genesen, wie das AZERTAC-Büro in Ankara berichtete.

Bis zum heutigen Tag sind damit 435.273 Menschen an Covid-19 erkrankt, 12.084 Menschen sind daran verstorben. Die Zahl der Schwererkrankten lag am Freitag bei 3990. Die wöchentliche Lungenentzündungsrate der Intensivpatienten lag bei 3,8 Prozent.

Der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca schrieb auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: "Im Kampf gegen die Pandemie waren wir gezwungen, neue Maßnahmen zu ergreifen. Wenn wir uns gemeinsam an die Maßnahme halten und uns selbst einschränken, wird der Kampf einfacher. Unterstützen Sie uns dabei."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind