POLITIK


Türkischer Außenminister: Türkei wird weiterhin Aserbaidschan mit allen ihren Möglichkeiten zur Seite stehen

Ankara, 11. August, AZERTAC

Die armenischen Streitkräfte verübten am 12. Juli des laufenden Jahres eine militärische Provokation in der Region Towus Aserbaidschans. Ich möchte wiederholen, dass das brüderliche Aserbaidschan nicht allein ist. Wir werden weiterhin Aserbaidschan mit allen ihren Möglichkeiten zur Seite stehen.

Das erklärte der türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu bei einer Pressekonferenz nach einem Treffen mit seinem aserbaidschanischen Amtskollegen, Jeyhun Bayramov, am 11. August in Ankara, berichtet AZERTAC.

"20 Prozent der Gebiete des Bruderlandes Aserbaidschan werden seit Jahren von Armenien besetzt gehalten. Trotz Beschlüssen und Resolutionen des UN-Sicherheitsrates und anderer internationaler Organisationen verzichtet Armenien auf die Beilegung des Konfliktes. Die armenische Seite zeigt der ganzen Welt, dass sie durch solche Provokationen die Schaffung eines sicheren Umfelds für Verhandlungen behindert. Die internationale Gemeinschaft sowie die OSZE-Minsker Gruppe unternehmen keine ernsthaften Anstrengungen für die Beilegung des Konfliktes. Wir unterstützen die Bereinigung dieses Konfliktes im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans und auf der Grundlage des Völkerrechts. Die Türkei wird Aserbaidschan mit allen ihren Möglichkeiten in der Lösung des Berg-Karabach-Konfliktes zur Seite stehen, fügte Çavuşoğlu hinzu.

Der Minister erinnerte daran, dass Aserbaidschan und die Türkei wichtige gemeinsame Projekte realisieren, und hob besonders hervor, dass die die Aktivitäten in Bezug auf strategische Projekte weiter verstärkt werden. Er betonte auch, dass daran gearbeitet wird, die Zusammenarbeit auch in den Bereichen Wissenschaft und Kultur weiter auszubauen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind